Seite Auswählen

Walls of Jericho – No One Can Save You From Yourself

Walls of Jericho – No One Can Save You From YourselfWertung: 86%Wertung: 86%

Acht Jahre musste es brodeln bevor No one can save you from Yourself durch die Oberfläche brechen durfte. Dafür geht’s um so gewaltiger steil in den (Hardcore)-Himmel. Auch nach 20 Jahren wissen Walls of Jericho nicht, wieso sie leiser werden sollten.

Mit Urgewalt reißen sie alles nieder, was im Weg steht. Die Detroiter legen wie eh und je die Finger in die Wunden der Gesellschaft und schreien ihre Wut ungehemmt in die Welt.

Leise Zwischentöne? Wozu? Es gibt genug, was mit treibenden Riffs und nackenbrechenden Beats unters Volk gebracht werden muss.

Und genau das machen Walls of Jerchio. Aber auch bei dieser Band ist die moderne angekommen. Wobei, Walls of Jericho assimilieren den modernen Sound und rotzen ihn in ihrer eigenen Art wieder raus.
Das ist keine Scheibe für gemütliche Lagerfeuer, die Songs schreien nach großen Bühnen und riesigen Circle Pits.

Habe ich die ganze Zeit geschrieben das WoJ, nur lauter, härter, schneller können? Tja, da hat man die Rezi ohne den Joker gemacht. Probably Will straft einen am Ende der Scheibe lügen. Candace Kucsulain zeigt hier deutlich, dass sie nicht nur brüllen kann, alls sei der Teufel persönlich hinter ihr her, sie kann richtig singen. Clean und leise und Gänsehaut erzeugend.

>> Walls of Jericho – No One Can Save You From Yourself bei Amazon bestellen <<

  • Erscheinungstermin: 25. März 2016
  • Label: Napalm Records (Universal Music)
  • Gesamtlänge: 41 min

Walls of Jericho - No One Can Save You From Yourself

86%

Zusammenfassung Das ist keine Scheibe für gemütliche Lagerfeuer, die Songs schreien nach großen Bühnen und riesigen Circle Pits.

Wertung
86%

Über den Autor

Michael Stollmann

Im Ruhrgebiet geboren und aufgewachsen hat es mich später nach Nord.- und nun nach Mitteldeutschland gezogen. Die Fotografie war immer mein Begleiter in den letzten 30 Jahren, mal weniger mal Intensiver. Daneben schlägt meine Leidenschaft für die Musik der härteren Gangart.

Pin It on Pinterest

Share This