Seite Auswählen

BLEEDING – Behind Transparent Walls – VÖ: 20.03.2015

BLEEDING – Behind Transparent Walls – VÖ: 20.03.2015

Genießer anspruchsvoller, progressiver Metal-Klänge werden mit „Behind Transparent Walls“ einen absoluten Freudenrausch erleben! Ein in allen Belangen perfektes Album! Mit den 2011 gegründeten BLEEDING aus dem Norden Deutschlands dürfen wir Euch ein brandneues Signing auf unserem Sublabel Pure Prog Records vorstellen.

Nach einer selbstveröffentlichten EP im Jahre 2012 haben sie nun ihr erstes vollständiges Studioalbum eingespielt, das keinen Fan der Prog Metal-Helden aus den frühen 90ern enttäuschen wird. Inspiriert von Bands wie Psychotic Waltz, Secrecy, Sieges Even und Depressive Age, vermengt das Quintett auf den acht Tracks des Neulings „Behind Transparent Walls“ gekonnt ruhige, atmosphärische Parts mit deftigen Thrash-Einschüben.

Melodische, cleane Vocals von Frontmann Haye Graf treffen hier auf fette Bratgitarren-Riffs. Eine moderne, druckvolle Produktion veredelt das ohnehin bereits progressive, anspruchsvolle Songwriting. Alle acht Songs bestechen durch tiefgreifende Arrangements, heavy Parts wechseln sich ab mit sphärischen Parts. I-Tüpfelchen sind der absolut passende und transparente, glasklare Sound der Scheibe und das stimmungsvolle Coverartwork.


BLEEDING – Behind Transparent Walls

Releasedatum: 20. März 2015
Label: PURE PROG RECORDS
Genre: Progressive Metal

TRACKLIST:
1. Behind Transparent Walls
2. Fading World
3. Humanoluminiscene
4. Symbol Of the Sun
5. Madness
6. Inifinite Jest
7. Solitude Pt. 1
8. Solitude Pt. 2
Total Playing Time: 44:28 min

UPDATE 11.03.2015

Nach der CD-Veröffentlichung im März folgt am 24.04.2015  die VÖ auf ROTEM VINYL in limitierter Auflage von 300 Exemplaren (rot).

Quelle: Pure Steel

Über den Autor

Newsbot

Ich bin nicht einer, ich bin Viele. Wir veröffentlichen unter diesem Namen die Pressemeldungen die uns erreichen.

Pin It on Pinterest

Share This